Nach zahlreichen Reisen und Produktionen verbringe ich nun etwas Zeit in Berlin und nutze die Zeit zur Vorbereitung und Planung des nächsten Jahres.


Darüber hinaus schreibe ich unter anderem gerade ein neues Solo Musik Theater für Tilly Creutzfeld-Jakob, mit der ich schon 2019/20 das Solo Programm „Alles muss raus“ auf die Bühne gebracht habe. Leider konnte das Programm aufgrund der Corona Situation nicht so oft gespielt werden wie es geplant war, aber Tilly und ich haben gemerkt, dass wir sehr gut zusammenarbeiten können und somit freue ich mich sehr auf die neue Produktion und werde zudem auch die Regie und Choreographie übernehmen. Derzeit befinden wir uns in der Vor-Produktion, die Proben beginnen Ende Januar 2022.


Anlässlich des 50-jährigen Geburtstages von Tilly beschäftigen wir uns mit dem Thema Film und Film Melodien. Mit zahlreichen Songs aus verschieden Filmgenres der Filmgeschichte wird Tilly mit Spaß, Stimme und Selbstironie nicht nur gegen ihr schwaches Bindegewebe ansingen sondern auch, falls es ihr motorisches Langzeitgedächtnis erlaubt, auch antanzen. Wir dürfen gespannt sein.

Weitere Informationen zum Programm und den Spielterminen, sowie zur Premiere am 18. März 2022 im Incognito Showpalast in Berlin werden in Zukunft auf Tillys Webseite unter www.tilly.de zu finden sein.
Außerdem werden sowohl Tilly als auch ich euch zwischendurch immer mal wieder auf unseren Instagram und Facebook Kanälen mit in die Proben nehmen und euch an der Entstehung des Programmes teilhaben zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.